Gospel Workshop in Witten Bommern

Gospel-Workshop in Witten-Bommern

Vom 16.-18. Juni 2022 findet der nächste Gospel Musik Workshop mit David Thomas statt. Das kompetente Dozententeam aus David Thomas sowie Uta und Mark Wiedersprecher hat zehn mitreißende Gospel-Kompositionen im Gepäck. 
Freut euch auf ein intensives Workshop-Wochenende mit folgenden Kurs-Inhalten:
Einstudieren moderner Gospels,
Gospelfeeling und Interpretation,
Groove und Phrasierung,
Chorische Stimmbildung,
Solisten-Casting und Solisten-Training (für ausgewählte Solisten).

Veranstaltungsort:    Ev. Kirche Witten-Bommern, Rigeikenstraße 12
Veranstalter:        Gospelchor „Singing Alive“ der ev. Kirchengemeinde Witten-Bommern

Programm:

Donnerstag, 16.6.22:
12:00 – 12:45: Check-In
13:00 – 15:00: Workshop 1
15:00 – 15:45: Kaffeepause
16:00 – 21:30: Workshop 2
20:30 – 21:30: Solisten-Casting

Freitag, 17.6.22:
14:00 – 14:45: Check-In
15:00 – 16:30: Workshop 3
16:30 – 17:00: Kaffeepause
17:00 – 20:30: Workshop 4
20:30 – 21:30: Solisten-Training

Samstag, 18.6.22:
10:00 – 13:00: Workshop 5
13:00 – 14:30: Mittagspause
14:30 – 16:30: Chorprobe ganzer Chor
19:00 – 21:00: Abschluss-Konzert * (plus Aufnahme)
21:30 – 23:30: Grillparty **

* Das Abschluss-Konzert erfordert für die Besucher kein Eintrittsgeld. Jedoch werden diese um eine freiwillige Spende für die Opfer des Ukraine-Krieges gebeten.

** Die anschließende Grillparty für die Workshop-Teilnehmer bietet Gelegenheit, die Erlebnisse noch etwas nachklingen zu lassen und rundet das Wochenende ab.


WICHTIG – Corona-Regelungen!
Auch dieser Gospel-Workshop wird – nach jetziger Einschätzung – leider nicht ohne Corona-bedingte Rahmenbedingungen und spezielle Teilnahmevoraussetzungen stattfinden können.
Die vom „Hausherrn“, der ev. Kirchengemeinde Witten-Bommern, aktuell vorgegebenen „Spielregeln“ findest du ausführlich beschrieben in einem separaten Kapitel am Ende dieser Veröffentlichung.


Anmeldung / Anmeldefrist

Deine Anmeldung zum Workshop nehme bitte vor über die Webseite  https://www.davidthomas.de, Menüpunkt „Singing alive Chor Workshop“.

Bitte gebe in deiner Anmeldung auch an, in welcher Stimmlage du singst (Sopran, Alt, Tenor, Bass) und ob du am Solisten-Casting teilnehmen möchtest (ja / nein / weiß noch nicht).

Anmeldefrist:    Mittwoch, 8. Juni 2022!!!

Zeitnah nach deiner Anmeldung erhältst du eine Anmeldebestätigung per E-Mail, sofern deine Anmeldung rechtzeitig erfolgt ist und der Workshop noch nicht ausgebucht ist.

Maximale Teilnehmerzahl:    90 Personen!

Im Verhinderungsfall bitten wir um deine rechtzeitige Absage.


Teilnahmegebühren / Zahlung

Die Teilnahmegebühr beträgt 80,- € pro Person.
Für Schüler sowie für Auszubildende und Studenten bis zum 30. Lebensjahr beträgt die ermäßigte Teilnahmegebühr 70,- € pro Person.

Die Teilnahmegebühr ist von dir erst nach Erhalt der Anmeldebestätigung zu zahlen, und zwar dann innerhalb einer Woche auf das Konto der Ev. Kirchengemeinde Witten-Bommern bei der Sparkasse Witten, IBAN: DE44 4525 0035 0002 4002 08.

Hinweis für „Spätbucher“: Die Teilnahmegebühr muss spätestens am 14.06.2022 auf dem v.g. Konto eingegangen sein!

 


Corona-bedingte Teilnahmevoraussetzungen – Stand 26.05.2022

Mit Blick auf die inzwischen grundlegend geänderten rechtlichen Bedingungen und die ebenso veränderte Entwicklung des Infektionsgeschehens sind aktuell beim Workshop keine vom Immunisierungsstatus abhängigen Zugangsbeschränkungen mehr vorgesehen, wohl aber wirksame Maßnahmen des Infektionsschutzes.

Allerdings müssen sich alle Teilnahmewilligen – entsprechend der Empfehlung der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) gemäß Corona-Update vom 08.04.2022 – jeweils tagesaktuell einem Corona-Test unterziehen – und zwar mindestens per Selbsttest.
Und bei einem Negativ-Testergebnis können sie dann am jeweiligen Workshop-Tag teilnehmen.
Dieses Vorliegen eines Negativ-Testergebnisses bestätigen die Teilnehmer dann beim „Check-In“ mit ihrer Unterschrift in der Teilnehmerliste für den jeweiligen Workshop-Tag.

In der ev. Kirche Bommern gilt aktuell keine generelle Maskenpflicht. 
Da insbesondere das Tragen von Masken in Innenräumen indes weiterhin grundsätzlich als wirksamer Infektionsschutz erachtet wird, wird den Teilnehmern empfohlen – außer während der Gesangseinheiten sowie der Trink- und Esspausen – mindestens eine medizinische Maske in der Kirche zu tragen.

Zudem wird empfohlen, auf hinreichende Abstände zwischen den Teilnehmenden und regelmäßige Lüftungsintervalle zu achten.

Maßgeblich sind die vom Gesetzgeber und ggf. zusätzlich vom „Hausherrn“, der ev. Kirchengemeinde Witten-Bommern, für den Zeitraum des Workshops vorgegebenen Corona-Regelungen.

Sollten sich für den Zeitraum des Workshops im Vorfeld aufgrund von erneuten Änderungen der Corona-Bestimmungen nochmalige Änderungen der Teilnahmevoraussetzungen (z.B. durch weitere Lockerungen, oder in Form von neuerlichen „Verschärfungen“) ergeben, wird mindestens auf der Webseite  https://www.davidthomas.de  rechtzeitig darauf hingewiesen.


Links:
https://www.davidthomas.de
https:/wiedersprecher.com
http://www.singingalive.de
https://www.kirchebommern.de

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© David Thomas

Erstellt mit IONOS MyWebsite.